Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Einsätze

Am 05.12.2013 um 22:54 Uhr heulten im Gemeindegebiet Steyregg die Sirenen. Alarmierungsgrund war ein Sturmschaden beim Schloss Steyregg.

Als die Einsatzkräfte dort eintrafen wurden sie von den anwesenden Personen sofort zum betroffenen Objekt gelotst. Aufgrund des starken Windes lockerten sich Teile eines im Vorgarten des Schlossareals aufgebauten Zeltes und drohten über den steilen Abhang auf das Stadtzentrum Steyregg hinabzustürzen.

Die Kameraden der Feuerwehr Steyregg bauten aufgrund der anhaltenden widrigen Bedingungen das Zelt so ab, dass keine weitere Gefahr durch den Sturm ausgehen konnte.

Um 00:12 Uhr waren die eingesetzten Kräfte wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

In diesem Einsatz konnten die Kameraden der Feuerwehr Steyregg außerdem die erst kürzlich angeschaffte neue Einsatzbekleidung im Ernstfall erstmals testen. Weitere Infos folgen.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 22:54 Uhr
Einsatzende: 00:12 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter: HBI Rachinger Manfred
Mannschaft: 19 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

020304050607080910111213141516171819202122232425

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

YouTube

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt