Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Einsätze >> Archiv 2015

Am 30.06.2015 wurden die Kameraden der Feuerwehr Steyregg und Lachstatt um 04:38 Uhr von der Sirene aus dem Schlaf gerissen.

Alarmierungsgrund war ein Brandmeldealarm im BWZ in Lachstatt.
Bei der Lageerkundung durch Einsatzleiter BI Breuer Rudolf stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, der durch ein technisches Gebrechen ausgelöst wurde.

Um 05:38 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 04:38 Uhr
Einsatzende: 05:38 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter:
Mannschaft: 16 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

01020304

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt