Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Ausbildung >> Lehrgänge und Kurse

 

Obwohl die Mitglieder der Feuerwehr Steyregg ihr Amt freiwillig und völlig unbezahlt ausüben, müssen sich die Bürger auf eine effizient und sicher arbeitende Mannschaft verlassen können.

Dies ist nur durch gute Aus- und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen des Feuerwehrwesens möglich.

Daher besuchen unsere Mitglieder regelmäßig Übungen, Lehrgänge und Kurse um bestmöglich für die Aufgaben im Ernstfall vorbereitet zu sein.

 

Die Ausbildung wird bei der Feuerwehr Steyregg in folgende drei Teilbereiche untergliedert.

Übungsbetrieb (Feuerwehrintern)

Alle zwei Wochen steht bei der Freiwilligen Feuerwehr Steyregg eine interessante Übung am Ausbildungsplan.

Diese Übungen sind so gewählt, dass sie eigentlich den gesamten Umfang an möglichen Einsatzbereichen abdeckt.

Die Kameraden der Feuerwehr Steyregg sollen hier realgetreue Einsatzsituationen auf bestmöglichem Weg lösen und diese Vorgänge automatisieren.

Da jeder Einsatz seine eigenen Tücken besitzt, sind solche Übungen goldeswert um im Ernstfall bestmöglich und professionell helfen zu können..

An dieser Stelle kann sicher auch ein besonderer Dank an jene Personen ausgesprochen werden, die diese Übungen planen und vorbereiten.

_DSC1618

Externe Lehrgänge und Kurse, die nicht an der Feuerwehrschule stattfinden

Grundsätzlich gibt es auch einige Lehrgänge, die nicht an der Landesfeuerwehrschule in Linz stattfinden.

Der Grundlehrgang ist der erste Pflichtlehrgang eines aktiven Feuerwehrmannes. In diesem Lehrgang wird der jeweilige Feuerwehrmann grundlegend auf die Einsätze vorbereitet.

Der Funklehrgang ist für die meisten Feuerwehrmänner der zweite Lehrgang. Er vermittelt das Basiswissen zum Feuerwehrfunkwesen und bildet die Teilnehmer dazu aus, im Einsatz Funkgeräte bedienen zu dürfen.

Traditionell absolvieren die Mitglieder der Feuerwehr Steyregg diese beiden Lehrgänge im BWZ in Lachstatt. Die theoretische und praktische Vorbereitung wird feuerwehrintern im Feuerwehrhaus Steyregg durchgeführt.

Bei diesen und auch weiteren Lehrgängen/Kursen wird die Lehrgangsleitung durch das Bezirks- aber auch Abschnittsfeuerwehrkommando übernommen.

_DSC0908

Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule

Die weitere Ausbildung absolvieren die Mitglieder der Feuerwehr Steyregg an der Landesfeuerwehrschule in Linz.

Dort werden sämtliche Lehrgänge (c.a. 60) aus den verschiedenen Spezialgebieten, wie Technik, Atemschutz und diversen Führungslehrgängen angeboten.

Es werden praktisch Feuerwehrleute aus allen Bereichen des Feuerwehrwesens dort ausgebildet.

feuerwehrschule
 
Suchen
Schriftgröße
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt