Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Einsätze >> Archiv 2015

Am 14.11.2015 wurden die Kameraden der Feuerwehren Steyregg und Lachstatt um 20:38 Uhr per Alarmsirene von ihren Familien weggerufen und zu einem Brandmeldealarm ins CoHotel alarmiert.

An der Einsatzstelle stellte bei der Lageerkundung durch Einsatzleiter BR Christian Breuer sowie einem Atemschutztrupp heraus, dass durch die anwesenden Jugendlichen mutwillig ein Druckknopfmelder eingeschlagen worden war und dadurch der Einsatz der beiden Feuerwehren zustande kam.

Gemeinsam mit der Sicherheitsfirma vor Ort wurde die Anlage wieder in Betrieb genommen und der Sachverhalt an die Exekutive, welche auch vor Ort war, weitergegeben.

Die eingesetzten Einsatzkräfte waren somit um 21.18 Uhr wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 20:38 Uhr
Einsatzende: 21:18 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter:
Mannschaft: 24 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

01020304050607

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt