Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Einsätze

Am 04.01.2017 wurden die beiden Feuerwehren Steyregg und Lachstatt um 11:37 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Brand Wohnhaus“ in die Windeggerstrasse gerufen.

Noch beim Zufahren zum Einsatzort bekam Einsatzleiter BR Breuer Christian von der Landeswarnzentrale die Meldung, dass es sich vermutlich um einen Garagenbrand handle.

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass in einem betonierten „Carport“ diverse Gegenstände brannten und auch die angrenzende Hecke bereits Feuer gefangen hatte. Der Brand der Hecke war jedoch beim Eintreffen der Feuerwehr aufgrund der widrigen Witterungsumstände bereits wieder erloschen.

Seitens der Feuerwehr Steyregg wurde das „Brandgut“ ins Freie gebracht und mit der Wärmebildkamera die Brandstelle auf etwaige Resthitze überprüft.

Anschließend wurde die Einsatzstelle der Exekutive übergeben und die Kameraden der Feuerwehr konnten wieder einrücken.

Der Grund des Brandausbruches ist der Feuerwehr nicht bekannt.

Um 12:30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 11:37 Uhr
Einsatzende: 12:30 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter:
Mannschaft: 15 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

010203040506070809101112

 
Suchen
Schriftgröße
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt