Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Einsätze

Am 21.01.2018 wurden die Kameraden der Feuerwehr Steyregg um 16:30Uhr per Alarmsirene zu einem Einsatz gerufen.

Seitens der Landeswarnzentrale lautete der Einsatzauftrag „Türöffnung mit Unfallverdacht“ und so rückte umgehend das Kommandofahrzeug als Vorraufahrzeug mit dem Einsatzleiter BI Rudi Breuer aus.

An der Einsatzadresse wurde die Feuerwehr bereits von der Polizei erwartet und es stellte sich heraus, dass eine Wohnungstüre zu öffnen war.

Nachdem die Möglichkeiten einer schonenden Öffnung aufgrund des Unfallverdachts nicht möglich war, begaben sich zwei Kameraden mit Hilfe einer Leiter auf den Balkon und öffneten dort die Türe.

Die Kameraden fanden eine ältere hilflose Frau vor, die sie sogleich dem Vorort angekommen  Sameriterbundes übergaben.

Seitens der Feuerwehr Steyregg wurde beim Abtransport der Verletzten geholfen und die Wohnung der Exekutive übergeben.   

Schließlich konnten die eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehr Steyregg um 17:27 Uhr die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 16:30 Uhr
Einsatzende: 17:27 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter:
Mannschaft: 12 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

010203040506

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt