Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home

Am 07.03.2018 stand für die Kameraden der Feuerwehr Steyregg eine Technische Übung mit dem Schwerpunkt „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ auf dem Programm.

Zunächst erklärte HBM Lasinger Lukas theoretisch die grundsätzlichen Abläufe und das optimale Vorgehen bei einem solchen Einsatz, um das Wissen der Kameraden aufzufrischen und zu verbessern.

Anschließend konnten die Kameraden das Gehörte sogleich in die Praxis umsetzen.

Übungsobjekt war ein verunfalltes Fahrzeug bei welchem wirklich alle „Schnitttechniken“  sowie die verschiedensten Geräte ausprobiert und beübt wurden, besonders wurde dieses Mal ein Auge auf den sogenannten Innerer Retter gelegt.

Speziell für die jüngeren Kameraden war es eine tolle Gelegenheit sich mit den notwendigen Geräten besser vertraut zu machen, um für Einsätze dieser Art bestens ausgebildet zu sein.

Diese Übungen sind für die Feuerwehr Steyregg sehr wichtig zumal im Einsatzfall jeder Handgriff sitzen muss und im Vorfeld nie absehbar ist zu welcher Art von Einsatz bzw. Hilfeleistung die Feuerwehrmitglieder in ihrer Freizeit gerufen werden.

Wir möchten uns abschließend nochmals bei HBM Lasinger Lukas und seinen Helfern für die Ausarbeitung und Durchführung dieser lehrreichen Übung bedanken.


010203040506070809101112

 
Suchen
Schriftgröße
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt