Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home

Am 06.05.2018 rückten die Kameraden der Feuerwehren Steyregg und Lachstatt zu Ehren des Heiligen Florian, den Schutzpatron der Feuerwehren, aus und versammelten sich zur traditionellen Florianimesse.

Bei der Begrüßung der anwesenden Feuerwehrmitglieder durch den Pflichtbereichskommandanten BR Christian Breuer war auch Bürgermeister Mag. Johann Würzburger anwesend der dadurch den Steyregger Feuerwehren seine Wertschätzung ausdrückte.

Um 08.45 Uhr holten die Stadtkapelle Steyregg die beiden Feuerwehren von unserem Feuerwehrhaus ab und spielten uns einen Festzug in die Kirche.

Heuer wurde der Marschblock, bei dem auch unser Bürgermeister mitmarschierte, erstmals durch die Feuerwehrjugend angeführt. Dies war natürlich einerseits für die Jugendlichen ein besonderer Augenblick und sollte ein sichtbares Zeichen der Wichtigkeit der Jugend und der Verbundenheit zwischen Jung und Alt sein!

Pfarrer Mag. Andres Hinterholzer zelebrierte für die anwesenden Kirchenbesucher und Feuerwehrmitglieder eine tolle und feierliche Messe wobei sich die Feuerwehr und die Jugend aktiv bei der Lesung und der Fürbitten beteiligten!

Nach einer bewegenden Ansprache durch unseren Kommandanten, bei welcher die Wertschätzung der Bevölkerung gegenüber den Feuerwehren sowie die Grundwerte der Feuerwehr und die Zusammenarbeit hervorgehoben wurde, wurde in der Kirche gemeinsam  lautstark das Feuerwehrlied gesungen und im Anschluss vor dem Kriegerdenkmal ein Kranz für alle gestorbenen, vermissten und gefallenen Kameraden niedergelegt.

Im Anschluss wurde gemeinsam zum Pfarrheim marschiert wo wir noch eine kameradschaftliche Zeit beim Pfarrfest hatten.

 

010203040506070809101112131415171819202122232425262728293031323334

 
Suchen
Schriftgröße
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt