Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Einsätze

Am 03.06.2018 heulten um 03.24 Uhr die Sirenen und die Mitglieder der Feuerwehr Steyregg wurden aus dem Schlaf und zu einem Verkehrsunfall auf die B3 gerufen.

An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein KFZ mitten auf der Fahrbahn auf der Seite lag und vom Lenker jede Spur fehlte.

Von der Feuerwehr Steyregg wurde gemeinsam mit der Exekutive umgehend die Fahrbahn abgesichert und ausgeleuchtet.

Einsatzleiter OBI Harald Hintringer klärte in der Zwischenzeit mit der Exekutive die weitere Vorgangsweise bezüglich dem „verschwundenen“ Lenker ab wobei hier die Möglichkeit einer Suchaktion in Erwägung gezogen wurde.

Nach kurzer Zeit konnte die Exekutive den abgängigen Fahrzeuglenker ausfindig machen und somit beschränkte sich die Tätigkeit der Feuerwehr auf das Absichern, Säubern und Freimachen der Donau-Bundesstraße 3.

Wie es zu dem Unfall kam ist uns nicht bekannt!

Nach getaner Arbeit und nachdem das Unfall-KFZ abtransportiert war, waren die Einsatzkräfte um 04.25 Uhr wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 03:24 Uhr
Einsatzende: 04:25 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter: OBI Hintringer Harald
Mannschaft: 15 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

0102030405060708

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt