Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home

Am 16.11.2018 wurden die Kameraden der Feuerwehr Steyregg um 12.52 Uhr neuerlich zu einem Verkehrsunfall auf die B3 gerufen.

Umgehend machten sich unser RLFA und unser TLFA zu der Einsatzstelle auf der Pulgarnerkreuzung auf.

An der Einstalle konnte Einsatzleiter BR Christian Breuer feststellen, dass sich keine Personen in den Fahrzeugen mehr befanden und es wurde die Einsatzstelle umgehend mit den beiden Fahrzeugen abgesichert.

Im Auftrag der Exekutive übernahmen die Feuerwehrkameraden die Verkehrsregelung.

Nachdem die Exekutive die Vermessungsarbeiten beendet hatte, wurden die Unfallfahrzeuge abtransportiert und die verschmutzte Fahrbahn dementsprechend gereinigt bzw. ausgelaufene Flüssigkeiten aus den Fahrzeugen gebunden.

Nachdem diese Arbeiten erledigt waren, konnte um 13.44 Uhr die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wiederhergestellt werden.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 00:00 Uhr
Einsatzende: 00:00 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter:
Mannschaft: 13 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

010203040506070809

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt