Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home

Am 21.11.2018 stand für die Kameraden der Feuerwehr Steyregg eine Einsatzübung am Programm.

Übungsannahme war ein Brand im Bauhof der Stadtgemeinde Steyregg mit drei vermissten  Personen, darum wurde auch gleich von Einsatzleiter BR Breuer Christian ein Atemschutztrupp mit einem C-Rohr zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Gebäude geschickt.

 Gleichzeitig wurde eine Zubringerleitung aufgebaut um die Wasserversorgung sicher zu stellen und der Hochleistungslüfter für eine Überdruckbelüftung in Position gebracht.

Nach kurzer Zeit konnte Brandaus gegeben werden und die Kameraden konnten mit der Überdruckbelüftung beginnen.

Für die Kameraden war es auf jeden Fall eine sehr interessante und lehrreiche Übung, auf der in Zukunft sicher aufgebaut werden kann.

Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich OBI Hintringer Harald der die Übung ausgearbeitet und durchgeführt hat.


01020304050607080910111213141516

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt