Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home >> Einsätze

Am 13.12.2018 wurden die Kameraden der Feuerwehr Steyregg um 00:22 Uhr zu einem vermutlichen Gasaustritt am Stadtplatz gerufen.

Die Einsatzkräfte wurden bereits von der Rettung am Einsatzort erwartet, diese teilten ihnen mit das sich ein Laufendes Fahrzeug in der Garage befindet, dass wohl von seinem Besitzer vergessen wurde zum Abstellen.

Wegen der Hohen CO Konzentration wurde unter Schweren Atemschutz das Fahrzeug abgestellt und sofort mit der Übertruckbelüftung begonnen.

Nach dem die beiden Bewohner, ein 91-Jähriger und seine 81-Jährige Frau ins Freie gebracht wurden, brachte sie die Rettung ins Krankenhaus.

Weiteres wurde die Wohnung mit dem Gasmessgerät durch gemessen, als dieses nicht mehr anschlug konnten die Kameraden zusammenräumen und um 01:04 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 00:22 Uhr
Einsatzende: 01:04 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter:
Mannschaft: 12 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

RLF_2TLF_1TLF_2

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt