Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home

Am 25.09.2019 durften Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Steyregg einigen Schulklassen der Volksschule Steyregg einen Besuch abstatten.

Mit großer Vorfreude starteten Kommandant Breuer Rudolf gemeinsam mit Jugendbetreuer Parzer Rene eine kurze Einleitung in den Klassen und erklärten den Kids unter anderem wie der Ablauf bei einem Notfall sein sollte. Aber auch was die Aufgaben eines Feuerwehrmitgliedes sind. Natürlich hatten die Mädels und Jungs genügend Zeit viele spannende Fragen zu stellen welche von den beiden Kameraden selbstverständlich beantwortet wurden.

Nach dem „theoretischen“ Teil ging es in den Eingangsbereich der Schule wo die Kameraden, Kommandant Stv. Hintringer Harald und Brandmeister Schönecker Günther schon sehnsüchtig auf die 3. Und 4. Kassler warteten. Die beiden zeigten den Kindern verschiedenste Feuerwehrgeräte, aber auch die Schutzbekleidung eines Feuerwehrkameraden sowie auch das Atemschutzgerät.

Insgesamt wurden von den Kameraden 5 Schulklassen besucht. Die Feuerwehr Steyregg bedankt sich auf diesem Wege bei Direktor Ernst Mühlbachler für die tolle Unterstützung und hofft das es allen Kindern vor allem Spaß gemacht hat!

Die FF Steyregg freut sich immer über neuen Nachwuchs. Ab 8 Jahren kann man der Feuerwehrjugend beitreten. Wenn DU Interesse gefunden hast, melde dich jederzeit bei unserem Jugendbetreuer Parzer Rene (0699 19 00 41 29) oder einem Feuerwehrkameraden.  Gerne kannst du auch ganz einfach bei einer Übung vorbeischauen. Diese findet jeden Donnerstag von 17:00 – 19:00 Uhr statt.

001002003004005006

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

YouTube

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt